Was sind Seelengeschichten?

Jede Seele erlebt im Laufe ihrer Existenz viele Abenteuer, auch Deine Seele. Abenteuer, so bunt, wie sie sich eine Romanautorin kaum ausdenken könnte.
Die Seele erlebt Liebe, Hass, Angst und Freude sowie alle Emotionen dazwischen. All diese Geschichten würden gewiss mehrere Bände füllen.
Starke Emotionen bleiben oft im Seelenbewusstsein gespeichert, ohne dass uns das bewusst ist. Diese gespeicherten Emotionen sind es, die uns irgendwann daran hindern, den Traumpartner zu finden, beruflich erfolgreich zu sein oder in Gesundheit zu leben etc.
Oft haben diese Emotionen ihren Ursprung in einem früheren Leben. Doch unsere Erinnerung an frühere Existenzen ist zumeist ausgelöscht. Was kannst Du also tun?

Du kannst mich, den Seelenreisenden, damit beauftragen, für Dich in die geistige Welt zu reisen und genau das vergangene Leben anzusehen, in dem die Ursachen für Deine Blockierung liegen. Nachdem das Leben angesehen wurde, ist es meistens nicht mehr sehr kompliziert, Heil- und Vergebungsrituale abzuhalten oder karmische Verknüpfungen aufzulösen, damit Deine Seelenheilung beginnen kann.
Seelenreisen entfalten ihre Wirkung im Übrigen völlig unabhängig davon, ob Du daran glaubst.

Alles, was ich in der geistigen Welt erlebe, erzähle ich Dir in Form einer Geschichte, Deiner Seelengeschichte. Du kannst beim entspannten Anhören alles genau so nacherleben, als ob du es selbst erlebt hättest.
Und anschließend, oft sogar schon dabei, kann Seelenheilung geschehen. Die Seele kann ihre Blockierungen erkennen, sie abreißen – das kann hier und da auch mal ein wenig zwicken – und den Weg freimachen für ein neues, erfolgreiches und gesünderes Leben.

Auf den folgenden Seiten erfährst Du mehr darüber.